Cosber BTC 20

PKW Bremsenprüfstand

C-BTC bezeichnet die Modellreihe der unterschiedlichen PKW-Bremsprüfstände, welche den richtlinienkonformen Anforderungen der Prüforganisationen gerecht werden.

Die individuellen Konfigurationsmöglichkeiten, bedingt durch den modularen Aufbau, erlaubt es die Prüfstände so zu konfigurieren, dass diese den Vorstellungen und Erwartungen eines jeden Kunden gerecht werden.

Alle Prüfstände entsprechen der Richtlinie für Bremsprüfstände §29 StVZO Anlage VIIId

Die Entwicklung der Prüfstände erfolgt in Deutschland dabei wird darauf geachtet und Wert gelegt, dass die Hauptkomponenten (Getriebemotore und Sensorik) von europäischen Herstellern verbaut werden.

Merkmale:

- Hohe Effizienz durch automatischen Prüfablauf
- Schnelle Ermittlung aller Bremsprüfungsdaten
- Prüfungs-Anweisung auf der Anzeige
- Feuerverzinkte Rollensätze
- Prüflast bis zu 4t
- Prüfgeschwindigkeit 5,1km/h
- Erweiterbar zur Prüfstraße
- Bodenmontage, Standsäule oder Wandhalterung vom Schaltschrank
- Standsäule oder schwenkbare Wandhalterung für Analog-Anzeige (LED) (als Option)
- Elektromagnetische Motorbremse als Ausfahrhilfe (als Option)
- Automatische Allraderkennung (als Option)
- Rollenabdeckbleche, schwenkbar (als Option)
- Motorradabdeckblech (als Option)
- Robuste Funk-Fernbedienung (als Option)
- Passt in alle gängigen Fundamente

Technische Daten:

Maximale Überfahrlast / Achse
Max. Prüflast / Achslast bei 50% Abbremsung
Messbereich
Min.-max. Spurweiten
Rollendurchmesser
Rollenlänge
Reibwert (trocken / nass)
Prüfgeschwindigkeit
Motorleistung
Abmessungen (L × W × H)
Gewicht

4000 kg
2700 kg
0 ~ 8000 N
800 ~ 2200 mm
Ø 205 mm
700 mm
> 0.7 / 0.6
5.1 km/h
2 x 3 kW (2 x 4 kW)
2320 x 660 x 240 mm
430 kg

Pic_Sherpa%20PL%20MECO_5Pic_Cosber_SchaltschrankPic_Cosber_AnzeigeWand

 ***

zzgl. MwSt.